Home Aktiv im Stadtteil Bilder Videos Texte Auftritte Bündnis für Augsburg Zirbele Humo Latino Gästebuch Wetter

Besuchen Sie auch meine Freunde auf
mambo-factory-verein.de

Home

© Hildegard Rauch - 2016

alma-latina.de

alma-latina.eu

alma-latina.info

zirbele-augsburg.de

zirbele.bayern

Impressum / Kontakt


Diese Seite ist CO2 neutral. Mach mit!

Mit dem Regen leben

Beitrag zur Pax-Schreibwerkstatt 2007
Text und Musik: Hildegard Rauch


















Es gibt Tage, an denen stehst Du im Regen,
entdeckst für Dich kein Glück, keinen Segen,
kannst um Dich her nur finst're Wolken erblicken,
drohst in der grauen Wildnis zu ersticken.

Refrain: Doch Du musst auch mit dem Regen leben,
denn die Sonne kann halt nicht immer scheinen,
im Wandel sind Nehmen und Geben - Lachen und Weinen.

Du willst schon kopfüber die Flucht ergreifen.....
Kennst Du den Weg, der zur Sonne Dich bringt -
Oder gerätst in falsche Richtung aus Verzweifeln,
wo als Ziel eine Fata Morgana nur winkt?

Refrain: Doch Du musst auch mit dem Regen leben,
denn die Sonne kann halt nicht immer scheinen,
im Wandel sind Nehmen und Geben - Lachen und Weinen.

Bau lieber hier einen Schutz gegen den Regen,
eil' nicht vorbei vielleicht an Glück und Segen!
Wo Du die Sonne glaubst,
noch finst'rer die Wolken wirst erblicken,
am Ziel der Illusion
erdrückt von Enttäuschung ersticken.

Refrain: Ja, Du musst auch mit dem Regen leben,
denn die Sonne kann halt nicht immer scheinen,
im Wandel sind Nehmen und Geben - Lachen und Weinen.

Regenwetterlied Augsburg Friedensstadt